Impressionen

Unsere letzten Veranstaltungen im Rückblick.

Breakfast Club - 5. Mai 2022

Morgenstund hat Gold im Mund – zumindest für die über 50 Teilnehmenden des ersten Breakfast Club im Hotel Schweizerhof, Bern, welche sich um 7.00 Uhr zum Networken, Inspirieren und Energietanken eingefunden haben. So erläuterte Maximilian von Reden, General Manager Hotel Schweizerhof im Kurztalk mit Giorgio Albisetti, warum die Vielseitigkeit und das Angebot gerade für Business-Events nach der Corona-Krise passend ist und wie der HIV den Tourismus noch weiter unterstützen könnte. Stefan und Thierry Ingold (Vater und Sohn) von Form AG sprachen Tacheles über die Standortthematik und Mietzinsen in Bern sowie über den Generationenwechsel in ihrem Betrieb. Und dass gerade im Bernapark und in Bern eine geballte Ladung an Innovation steckt, legte Henrik Schoop, VRP Hyll, dar, der mit seinem Start-Up Freizeitaktivitäten neu definiert.

Reservieren Sie sich jetzt schon den nächsten Termin am 25. August 2022 im Hotel Schweizerhof, Bern. Wir freuen uns!

HIV-Abend 2022

Am 14. März fand im Berner Kursaal die 162. Hauptversammlung der Sektion Bern statt.

Der HIV-Abend stand ganz im Zeichen der Zukunft. Nebst der Ersatzwahl mit Livia Artuso in den Vorstand, referierte Ursula Nold, Präsidentin MGB, über die innovative Zukunftsgestaltung bei der Migros. Abschliessend stellte sich die Regierungsratskandidaten Astrid Bärtschi (Die Mitte), Christoph Neuhaus (SVP) und Pierre Alain Schnegg (SVP) dem Plenum über die Zukunft des Kantons Bern zur Verfügung. Mit rund 300 Gästen hatten wir eine einmalige Stimmung, die auch mit sämtlichen technischen Standards von heute - nämlich interaktiv und hybrid - ausgestattet war. Gerne lassen wir das gestrige Ereignis nochmals für Sie Revue passieren.

Medienmitteilung "Livia Artuso neu im Vorstand der HIV-Sektion Bern"

It's Ladies Night! (BÄRNERBÄR 15. März 2022)

Protokoll

HIV-Preisverleihung 2021

Am 18. Oktober 2021 fand im Bellevue-Palace die HIV-Preisverleihung der Sektion Bern im feierlichen Rahmen statt. Die Veranstaltung war mit über 370 Gästen ein voller Erfolg!

Eindrückliche Impressionen und Festlaune beim HIV-Preisträger Beat Brechbühl und bei den zahlreichen Gästen. Sehen Sie selbst!

BÄRNERBÄR - Verleihung HIV-Preis 2021

Medienmitteilung 18.10.2021

Laudatio Giorgio Albisetti für den HIV-Preisträger Beat Brechbühl

HIV-Abend 2021

Aufgrund der bundesrätlichen Massnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus müussten wir in diesem Jahr leider auf eine Präsenzveranstaltung verzichten.

Dennoch konnnten die Mitglieder der Sektion am 8. März 2021 live im Kursaal mit dabei sein. Wir übertrugen unseren HIV-Abend sowie das spannende Gastreferat von Dino Beerli nämlich via Stream auf unserer Webseite. Hier können Sie das Video zum HIV-Abend selbstverständlich ebenfalls noch anschauen...

Video zum HIV-Abend 2021 jetzt sehen

Die Hauptversammlung 2021 der HIV-Sektion Bern, der traditionelle HIV-Abend, konnte nicht im gewohnten Rahmen stattfinden sondern musste auf schriftlichem Weg durchgeführt werden. Die Mitglieder wurden per Brief über alle traktandierten Geschäfte informiert und konnten ihr Stimmrecht auf dem Zirkularweg ausüben. Bei allen Punkten auf der Traktandenliste wurden die Vorschläge des Sektionsvorstandes von den Mitgliedern angenommen.

Nach dem statutarischen Teil der "Versammlung" sprach als Gastreferent Dino Beerli, Gründer und Inhaber von Superloop Innovation, zum spannenden und topaktuellen Thema "Neue Arbeitswelten - Moderne Führung (New Work)" und beantwortete in seinen Ausführungen die Frage, ob wir in Zukunft alle "wo, wie, wann arbeiten, wie wir wollen?"

Medienmitteilung
Neue Kanäle, viel Esprit und klare Botschaften
, BÄRNERBÄR vom 9. März 2021

HIV-Abend 2020

Am 9. März 2020 fand im Berner Kursaal die 160. Hauptversammlung der Sektion Bern des Handels- und Industrievereins (HIV) statt.

Neben zwei spannenden Gastreferaten zum Thema «New Generation – Digital Change» von Prof. Dr. med. Erich Seifritz (Direktor und Chefarzt, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich) und Stefan Linder (Unternehmer und Co-Gründer, Swiss Economic Forum) stand dieser Abend ganz im Zeichen der Wahlen des neuen HIV-Vorstandes.

Nach 10 Jahren an der Spitze der grössten Sektion des HIV trat der bisherige Präsident, Bernhard Emch, ins zweite Glied zurück. Er wird dem HIV aber erhalten bleiben und auch weiterhin im Sektionsvorstand Einsitz nehmen. Als seinen Nachfolger wählten die rund 200 anwesenmden HIV-Mitglieder den Vorsitzenden der Geschäftsleitung der Von Graffenried AG Liegenschaften, Giorgio Albisetti, ins Präsidentenamt.

Medienmitteilung
Das ist die Kraft der Berner Wirtschaft,
BÄRNERBÄR vom 10. März 2020
Protokoll der Hauptversammlung 2020