Gemeinderating

Der Handels- und Industrieverein des Kantons Bern (HIV) analysiert und bewertet seit 1999 periodisch die Standortqualitäten bernischer Gemeinden und publiziert die Ergebnisse in Form eines Ratings. Es soll den Kommunen ihre Stärken und Schwächen im Quervergleich zu den Mitbewerbern um die Standortgunst aufzeigen. Interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer, aber auch Kadermitarbeitende und Wirtschaftsberater sollen nützliche Informationen und Tipps finden.

Im Sommer 2018 startete der HIV in Zusammenarbeit mit den Spezialisten der BDO AG mit den Arbeiten für das sechste Gemeinderating. Die Resultate werden wie in den vergangenen Ratingperioden gestaffelt (in 5 Teilberichten) publiziert.

- Agglomeration Bern
Publikation des Berichts: 23. August 2019
--> zum Bericht

- Biel-Seeland
Publikation des Berichts: 13. Dezember 2019
--> zum Bericht

- Emmental Oberaargau
Publikation des Berichts: 3. April 2020
--> zum Bericht

- Berner Oberland
Publikation des Berichts: 8. Mai 2020
--> zum Bericht

- Jura bernois
Publikation des Berichts: Herbst/Winter 2020/2021

Ausserdem wird anschliessend als Zusammenfassung der 5 Teilberichte wiederum ein Gesamtbericht mit allen Resultaten publiziert.

Die aktuellen Berichte (6. HIV-Gemeinderating - Update 2019/2020)

Sponsoren

Unser Rating der Standortqualität mit einer derart grossen Anzahl von Gemeinden ist mit erheblicher Arbeit verbunden. Wir sind glücklich, liessen sich auch für dieses Rating wiederum Unternehmen finden, die unser Gemeinderating mitfinanziert haben. Wir danken herzlich für die grosszügige Unterstützung dieses für den Wirtschaftsstandort Bern wichtigen Projekts.

Das Gemeinderating des Handels- und Industrievereins des Kantons Bern wird unterstützt durch folgende Unternehmen:

BDO AG

Projektpartner und Hauptsponsor




Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG

Hauptsponsor




Talus Informatik AG

Nebensponsor




iek Institut für emotionale Kompetenz AG

Nebensponsor