Anpassung Gebühren / Dienstanweisung per 1. Juli 2022

In Zusammenarbeit mit dem Staatssekretariat für Wirtschaft SECO und dem Preisüberwacher PUE wurde ein neuer SIHK-Rahmentarif vereinbart. Dies mit dem Zweck, die Bemessung der Gebühren schweizweit im Rahmen einer Bandbreite zu harmonisieren und zu vereinfachen und in einzelnen Kategorien zu senken. Der schweizweit gültige Rahmentarif sowie der daraus abgeleitete, neue Gebührentarif der Berner Handelskammer wurden vom SECO genehmigt.

Den angepassten Gebührentarif finden Sie ab 1. Juli 2022 unter:
https://www.bern-cci.ch/export/de/gebühren-formularbestellung/gebührentarif

Weiter treten per 1. Juli 2022 im Rahmen der neuen Dienstanweisungen einige Erleichterungen im Exportalltag für Sie in Kraft.

Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen>>>