Steuern senken Web

Schwerpunkt "Steuern senken"

Leitsatz: Die Steuerbelastung nähert sich dem schweizerischen Durchschnitt. Die Haushaltpolitik schafft Spielraum für Steuersenkungen.

Die Steuern für natürliche Personen im Kanton Bern liegen heute gut 20 Prozent über dem schweizerischen Durchschnitt. Bei den juristischen Personen belegt der Kanton Bern ebenfalls einen Platz im hintersten Teil der interkantonalen Rangliste.Die Steuereinnahmen nehmen zwar jedes Jahr zu, werden aber durch das stete Wachstum der Staatsausgaben jeweils aufgezehrt.

"Steuern senken" - Unser Engagement

Steuermonitor Teaser

Berner Steuermonitor

Der Berner Steuermonitor wurde 2012 erstmals publiziert und erscheint seither jährlich im Herbst. Im Rahmen dieses Projekts vergleicht der Handels- und Industreieverin des Kantons Bern gemeinsam mit dem Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG die steuerliche Wettbewerbsfähigkeit des Kantons Bern mit den Nachbarkantonen und dem Schweizer Durchschnitt...

Mehr erfahren >>>