Jetzt mitmachen! Award - Green infrastructure goes business

Der «Green Infrastructure goes business award 2023» ist angelaufen. Wir freuen uns auf viele spannende Einreichungen bis 31. Januar 2023. Alle Informationen zum Wettbewerb finden sich auf www.gi-goes-business.eu.

Der Award ist ein Wettbewerb zur Förderung der grünen Wirtschaft in der Alpenregion. Die Initiative ist in die EU-Strategie für den Alpenraum (EUSALP) eingebettet und wird von der Autonomen Provinz Bozen und dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz finanziert. PLANVAL setzt den Wettbewerb um.

Haben Sie selbst innovative Produkte, Dienstleistungen, Geschäftsmodelle oder Ideen mit positiver Wirkung auf die Grüne Infrastruktur (Naturräume mit hoher ökologischer Qualität)? Hat Ihre Lösung einen Nutzen für die Bewältigung des Klimawandels? Dann laden wir Sie herzlich zur Teilnahme ein.

Die Teilnahme ist einfach: Das kurze Antragsformular auf unserer Website ausfüllen und bis 31. Januar 2023 einreichen.

Teilnehmen können Start-ups, etablierte Unternehmen, Institutionen, Verbände und Privatpersonen aus dem EUSALP-Perimeter (hierzu zählt die ganze Schweiz).

Eine internationale Jury wird 6 Gewinner*innen auswählen. Das gibt es zu gewinnen:

  • 3-monatiges, massgeschneidertes Business Coaching, um Ihr Geschäftsmodell oder Ihre Idee auf das nächste Level zu bringen.
  • Internationales Networking mit anderen Unternehmen, Expert*innen, Sponsoren etc.
  • Pitching vor einem internationalen Publikum an der Awarding Ceremony in Bayern.
  • Präsentation auf unserer Website.

Haben Sie Fragen oder brauchen Unterstützung? Corin Meier hilft Ihnen gerne (corin.meier@planval.ch).