Wirtschafts-Zmorge (1.9.2022)

Am 1. September 2022 fand der Wirtschafts-Zmorge im Stadtlabor Biel statt.

In aller Früh fand der Wirtschafts-Zmorge im Stadtlabor in Biel statt. Der Handels- und Industrieverein des Kantons Bern Sektion Biel-Seeland / Berner Jura lud in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Biel-Seeland WIBS CEBS ein, einen Blick in die Werkstatt des Stadtlabors zu werfen.

Wie sieht die Stadt von morgen aus? Das Stadtlabor ist eine Initiative der Bieler Fachverbände, der Stadt Biel / Ville de Bienne sowie der Berner Fachhochschule BFH und fördert die Entwicklung von attraktivem und prosperierendem Lebensraum.

Fabian Engel, Präsident der HIV-Sektion Biel-Seeland / Berner Jura, begrüsste die rund 70 Teilnehmenden im Restaurant Rotonde. Nach einem feinen Zmorge lud Prof. Dr. Sebastian Wörwag, Rektor der BFH, ins nebenan liegende Stadtlabor ein. William Fuhrer und Stanislas Zimmermann lieferten einen spannenden Einblick in die Stadtentwicklung namentlich zu den Projekten Neugestaltung des Unteren Quais, Transformationsprozess Spitalzentrum und Zukunftsbild Weidteile. Im Rahmen der LabCityDays präsentierte Matthias Gebel die Arbeit von Labcity, welche Bestandteil des Stadtlabors ist und sich mit den Bedürfnissen und der Nutzung des öffentlichen Raums in Biel auseinandersetzt. Eine Vielzahl an Projekten in der Stadt können im Rahmen der LabCityDays erlebt werden.