Handels- und Industrieverein des Kantons Bern · Kramgasse 2 · 3001 Bern · Tel. 031 388 87 87 · Fax 031 388 87 88 · info@bern-cci.ch

Kantonale Hauptversammlung 2018

Der HIV zu Gast im Kursaal

Die Hauptversammlung des Handels- und Industrievereins des Kantons Bern, in Zusammenarbeit mit der Sektion Bern, fand am 15. Mai 2018 im Kursaal Bern statt. Bevor es aber um Finanzen und Wahlen ging, erfuhren die Teilnehmenden zuerst noch viel Neues, Spannendes und Wissenswertes über die Unternehmung «Kursaal Bern». Diese bietet nämlich ein umfassendes All-in-one-Angebot mit Kongresszentrum, Hotel, Catering, dem Betrieb von Festwirtschaften, Messe- und Mitarbeitergastronomie, Casino sowie diversen Bars und Restaurants.

Der Berner Kursaal hat eine spannende Geschichte hinter sich. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts gab es an der Stelle wo heute die Firma Kongress + Kursaal Bern AG ihre vielseitigen Dienstleistungen anbietet, erstmals eine Gastwirtschaft. Daraus entwickelte sich später ein erstes Casino, dann ein Hotel und so weiter. Heute umfasst das Angebot unzählige Möglichkeiten etwa in den Bereichen Kongresse und Events, das 4-Sterne Superior Hotel Allegro, mehrere Restaurants und ein Spielcasino mit Grand-Jeu-Spielbetrieb. Die HIV-Mitglieder konnten vorgängig zum statutarischen Teil der Hauptversammlung auf einem spannenden Rundgang einen exklusiven Blick hinter die Kulissen dieser verschiedenen Geschäftsfelder werfen.

Im Anschluss wurden die beiden Hauptversammlungen der HIV-Sektion Bern und des Kantonalverbandes durchgeführt. Neben einem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr standen bei beiden Versammlungen auch Erneuerungs- und Erganzungswahlen auf dem Programm. Der HIV wird auch die nächsten drei Jahre von Kurt Rohrbach präsidiert. Der ehemalige, langjährige CEO der BKW wurde für eine zweite Amtszeit wiedergewählt. Des Weiteren wählten die Mitglieder zwei neue Mitglieder in den Kantonalvorstand des HIV. Es sind dies Felix Akeret, CEO der Bedag Informatik AG in Bern und Pierre Caloz, Standortleiter Bern der CSL Behring AG.

Auch die HIV-Sektion Bern wählte anlässlich ihrer Hauptversammlung zwei neue Vorstandsmitglieder. Neu nehmen - zusätzlich zu den bisherigen Mitgliedern - Miriam Gantert, Co-Leiterin des Impact Hub Bern, und Giorgio Albisetti, Vorsitzender der Geschäftsleitung der von Graffenried AG Liegenschaften, Einsitz im Sektionsvorstand.